DONNERSTAG  08. bis  MITTWOCH 15.Dezember

Sing

15:00, 17:30 + 20:00 Uhr in 3D, 105 min, FSK: ab 0 Jahre

mehr Infos

 Mit diesem tierisch turbulenten Gesangswettbewerb nehmen sich die Macher der "Minions" die wunderbare Welt der Casting-Shows vor.  Um sein Theater, das kurz vor dem Ruin steht, zu retten ,veranstaltet der Koala Buster Moon eine tierische Casting-Show. Unter den Wettbewerbern stechen einige Supertalente heraus, u.a. eine Maus, ein Elefanten-Mädchen und ein Gangster-Gorilla. Vorhang auf für "Sing".

Arrival

täglich 20:30 Uhr, 115 min, FSK: ab 12 Jahre

mehr Infos

Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. …Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen.

Fesselnder Sci-Fi-Thriller von  Regisseur Denis Villeneuve

Ich, Daniel Blake

täglich 18:30 Uhr, 100 min, FSK: ab 6 Jahre

mehr Infos

 ... erzählt die Geschichte eines Mannes Ende 50, der nach einem Herzinfarkt nicht mehr arbeiten kann und in die Mühlen der Staatsbürokratie  gerät. Sozialdrama von  Ken Loach, der unaufgeregt und hochemotional von den Ungerechtigkeiten im System  erzählt . Gewinner "GOLDENE PALME 2016"

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

täglich 15:00 Uhr, nicht Mittwoch, 106 min, FSK: ab 0 Jahre

mehr Infos

Ein Klassiker, filmisch neu erzählt: Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen… Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss.

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

... erzählt eine bezaubernde Geschichte über Geben und Nehmen und die Bedeutung von Freundschaft und Nächstenliebe zur Weihnachtszeit.

Zweiter Realfilm nach den Kinderbestsellern des schwedischen Autors Sven Nordqvist.

täglich 17:00 Uhr, nicht Mittwoch,  82 min, FSK: ab 0 Jahre

mehr Infos

Suffragette                                  Film-Café

1903 gründete Emmeline Pankhurst in Großbritannien die "Women's Social and Political Union", die  sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bis hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau.

 Mittwoch 14.12. um 15:30 Uhr,  105 min, FSK: ab 12 Jahre

mehr Infos