DONNERSTAG 12. BIS 18. Februar

USA 2016

FSK: 12 Jahre

Länge: 112 min

WHISKEY  TANGO  FOXTROTT

Regie: Glenn Ficarra, John Requa

Darsteller: Tina Fey, Margot Robbie, Martin Freeman, Alfred Molina, Christopher Abbott, Billy Bob Thornton, u.a.

 

Beschreibung:

Als die US-amerikanische Journalistin Kim Barker (Tina Fey) 2002 nach Kabul kommt, weiß sie noch nicht, auf was für eine Herausforderung sie sich eingelassen hat: Es erweist sich als unglaublich schwierig, eine ausgeglichene Berichterstattung über die Terroranschläge und den Wiederaufbau in Afghanistan und Pakistan sicherzustellen. Ihren Erlebnissen in den kriegserschütterten Ländern begegnet sie mit schwarzem Humor – nur so ist es ihr überhaupt möglich, die vielen tragischen Ereignisse und die Sinnlosigkeit der Gewalt um sich herum zu ertragen. Bei ihrer Arbeit wird Barker immer wieder in gefährliche, aber teilweise auch völlig absurde Situationen verwickelt. Schnell lernt sie ein paar Regeln fürs Überleben: Die Anweisungen von Colonel Hollanek (Billy Bob Thornton) nicht immer befolgen, beim Feiern mit Reporter-Kollegin Tanya (Margot Robbie) auch mal alle Sorgen vergessen, und den Flirt mit Fotograf Iain (Martin Freeman) genießen, denn morgen könnte schon alles vorbei sein…

 

 

“Whiskey Tango Foxtrot” ist ein Film über Menschen zwischen Kriegsberichterstattung, Terroranschlägen, Wiederaufbau und durchgedrehten Beziehungen. Die Story basiert auf den Erlebnissen der Journalistin Kim Barker.  Sie war 2004 bis 2009 Berichterstatterin für Chicago Tribune in Afghanistan und Pakistan. Ein kultureller wie auch professioneller Balanceakt, der im Film mit tiefschwarzem Humor erzählt wird.