DONNERSTAG 12. BIS 18. Februar

BRD 2015

FSK: 0 Jahre

Länge: 90 min

Parchim International

Regie: Stefan Eberlein, Manuel Fenn

Beschreibung:

Der chinesische Investor Jonathan Pang kauft 2007 in Mecklenburg-Vorpommern einen ausgedienten Militärflughafen für das Frachtunternehmen LinkGlobal Logistics, direkt bei der Stadt Parchim. Sein Plan: Die kleine Stadt zur internationalen Drehscheibe für den Flugfrachtverkehr zwischen China, Europa und Afrika und damit zum neuen Zentrum der Globalisierung zu machen. Aber ist sein großes Vorhaben auch wirklich zu realisieren? Während die Anwohner, die unter einer hohen Arbeitslosenquote leiden, auf feste Stellen hoffen, träumen andere besonders von hohen Gewinnen. Aber die Realität ist ernüchternd, denn der Flughafen befindet sich in einem desolaten Zustand. Während Pangs deutscher Berater mit bürokratischen Hindernissen zu kämpfen hat, reist der chinesische Geschäftsmann voller Zuversicht durch die Welt, um Partner für sein Projekt anzuwerben.