DONNERSTAG 12. BIS 18. Februar

BRD 2016

FSK: 12 Jahre

Länge: 162 min

TONI ERDMANN

Regie:  Maren Ades

Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller, Michael Wittenborn u.a.

FBW

Beschreibung:

Toni Erdmann", das ist kein Film, der eine hochspannende oder hochdramatische Geschichte erzählt. Vielmehr widmet sich Regisseurin Maren Ade einmal mehr dem, was sie besonders gut kann: Sie erzählt eine deutsche Alltagsgeschichte, in der die Beziehungsdynamik der beiden Protagonisten im Vordergrund steht. Es geht um einen Vater und seine Tochter, die sich im Laufe der Jahre voneinander entfremdet haben.

Während Musiklehrer Winfried immer wieder Witze macht, ist Ines, seine Tochter, eine taffe, rationale Unternehmensberaterin. Sie arbeitet geradezu bis zur Selbstaufgabe an einem Projekt in Rumänien - und bei einemTreffen von Vater und Tochter dort eskaliert dann die Situation. Winfried reist ab, und kommt als Toni Erdmann verkleidet zurück, mit schiefen Zähnen und zauseliger Perücke. Diese Kunstfigur, so zeigt sich im Film, wird Vater und Tochter letzten Endes langsam wieder zueinander bringen.

 

KRITIK:
"Unfassbar komisch, tieftragisch und in Cannes zu Recht vom Publikum gefeiert...(DIE ZEIT)

"Jetzt müssen Sie "Toni Erdmann" einfach sehen!" (DIE WELT)

"Maren Ades gefeierte Komödie "Toni Erdmann" zeigt, was dem deutschen Kino fehlt". (Süddeutsche Zeitung)

"...eine so intensive Kino-Erfahrung, wie man sie selten erlebt. Und eine, die sofort süchtig macht." (SWR)