AKTUELLE WOCHE

NÄCHSTE WOCHE

VERANSTALTUNGEN

VORSCHAU

Eine Mischung aus Moderation, vertonten Versen und schöner Musik. Mit Klavier, Kontrabass, Gitarre und Gesang stellt das Duo Metronomicha anregend und unterhaltsam den Künstler und Schriftsteller Erich Fried vor - sein Leben und sein Werk. Erich Fried, in Österreich geboren, vor den Nazis nach London geflüchtet, war ein politisch engagierter Übersetzer und Schriftsteller, der vor allem durch seine Lyrik weltbekannt wurde und viele Literaturpreise gewann. Wortspiele zu Themen wie Krieg, Liebe und Toleranz sind das besondere Merkmal seiner Gedichte. Sie sind heute nicht weniger aktuell als in den 70ger und 80ger Jahren, der Hauptschaffenszeit des Künstlers. Das DUO METRONOMICHA sind Jochen Micha und Ziva Melisa. mehr infos auf: http://www.metronomicha.de 
 


Erich Fried
Ein unbequemer Geist

In Wort und Ton mit dem
DUO METRONOMICHA 
 Freitag 12. Februar
20:30 Uhr

Eintritt: 10.- EUR
Schüler 7.- EUR